Wählen Sie Ihr Reiseziel:


Nationalflagge Pakistan

Pakistan im Überblick

Staatsname:
Islamische Republik Pakistan
Hauptstadt:
Islamabad
Staatsform:
Bundesrepublik
Fläche:
880.254 km²
Bevölkerung:
176.7 Mio.
Sprachen:
Urdu, Englisch, Regionalsprachen
Religionen:
97% Muslimisch
Währung:
Pakistanische Rupie (PKR)
Vorwahl:
+92
Zeitzone:
PK(S)T
Auslandskrankenversicherungen

Auslandskrankenschutz für jede Gelegenheit

Auslandsreisekrankenversicherungen bieten Ihnen Sicherheit und Schutz auf Reisen – und beruhigen das Gewissen ungemein. Bei uns finden Sie ausgezeichnete Versicherungen.

Auslandskrankenschutz
ab  1,15 €  pro Tag
Alle Informationen & Preise bei der HanseMerkur

Pakistan-Urlaub Reisetipps: Nachrichten, Reisezeit, Klima

Die Islamische Republik Pakistan mit der Hauptstadt Islamabad grenzt an den Iran, Afghanistan, China und Indien. Pakistan ist etwa doppelt so groß wie Deutschland und Österreich zusammen und wird mehrheitlich von Muslimen bewohnt. Pakistan bietet hohe Gipfel, lange Küsten, Wüstengegenden und zahlreiche Kulturstätten. Pakistan ist ein bezauberndes, intensives und anspruchsvolles Reiseland. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie einen sicheren Urlaub, atemberaubende Eindrücke und ein phantastisches Land genießen.

  • Bettler

    Die Begegnung mit den zahlreichen Bettlern Pakistans kann anstrengend sein. Machen Sie sich bewusst, dass Kinder oftmals von ihren Eltern zum Betteln geschickt werden und das erworbene Geld nicht behalten dürfen. Überlegen Sie sich, ob Sie Kindern Geld geben, oder lieber eine Alternative zum Beispiel Stifte für die Schule.

    Fotografieren

    Pakistan ist ein wunderschönes Land und man möchte gerne einige Erinnerungen festhalten. Das Fotografieren von staatlichen und militärischen Anlagen ist in Pakistan strengstens untersagt. Holen Sie sich außerdem Erlaubnis ein, bevor Sie Menschen fotografieren.

    Ramadan

    Im Fastenmonat Ramadan darf weder öffentlich gegessen, getrunken oder geraucht werden. Sollte Ihre Reise in diesen Zeitraum fallen, dann seien Sie darauf vorbereitet.

    Rauchen

    Es gibt ein Rauchverbot in allen öffentlichen Gebäuden. Während des Fastenmonats Ramadan sollten auch Reisende vom öffentlichen Rauchen absehen.

    Strom

    Die Stromspannung in Pakistan beträgt 230 Volt. Es gibt verschiedenste Steckdosenmodelle, weshalb die Mitnahme eines Adapters empfehlenswert ist.

    Telefonieren & Internet

    Für Langzeitreisende ist der Erwerb einer Prepaidkarte für das Mobiltelefon sinnvoll. Die Preise hierfür liegen im einstelligen Eurobereich. Die Ländervorwahl Pakistans ist +92. Wenn Sie von Pakistan aus nach Deutschland telefonieren möchten, dann vergessen Sie die Vorwahl +49 nicht.

    Trinkgeld

    Beim Bezahlen in Restaurants und Hotels werden automatisch 10-15% als Bedienungszuschlag auf der Rechnung addiert. Dennoch wird ein weiteres Trinkgeld erwartet. In Gaststätten ca. 10%, für Gepäckträger 1-5 PKR.

    © Reisemeister GmbH
  • Autofahren

    Das Straßennetz ist gut ausgebaut, dennoch bestimmt ein hohes Unfallrisiko das Tagesgeschehen. Es herrscht Linksverkehr, Alkohol am Steuer ist strengstens untersagt.

    Verkehrsmittel

    Mietwagen kann man in allen größeren Städten und an Flughäfen erhalten, ein internationaler Führerschein ist Pflicht, das Mindestalter von 21 Jahren muss eingehalten werden. Für einen sicheren Urlaub empfiehlt sich ein Auto mit Fahrer. Das Trinkgeld für den Chauffeur ist nicht verpflichtend, aber wird gerne angenommen.

    Ein Taxi ist eine günstige und beliebte Alternative zu Mietwagen mit Chauffeur. Achten Sie darauf, vor Abfahrt den Preis auszuhandeln, um späteren Diskussionen vorzubeugen.

    Zwischen allen Städten und den meisten Dörfern bestehen zuverlässige Busverbindungen. Empfehlenswerte Anbieter sind Skyways und Daewoo.

    Pakistan durchzieht außerdem ein riesiges, solides Eisenbahnnetz. Zur Auswahl stehen sechs verschiedene Klassen. Kinder unter 3 Jahren fahren kostenlos, bis 11 Jahre zahlen Sie die Hälfte.

    Auch mit dem Flugzeug kommt man voran. Nachdem das staatliche Monopol der Pakistan International Airlines für Inlandflüge aufgehoben wurde, drängen jetzt auch andere Airlines auf den Markt. Das Streckennetz ist höher frequentiert und die Preise sinken.

    © Reisemeister GmbH
  • Klima & Kleidung

    Je nach Region kann es große klimatische Unterschiede geben. Allgemein kann gesagt werden, dass das Wetter eher trocken und heiß ist. Im Sommer herrschen durchschnittlich 30 °C und im Winter immer noch mehr als 10 °C. Von Juni bis August sind die Monsunmonate, im restlichen Jahr kann nur selten mit Niederschlägen gerechnet werden. Tagsüber wird luftige und leichte Bekleidung empfohlen, für die Abende eine leichte Jacke. Achten Sie darauf, nicht zu viel Haut zu zeigen.

    © Reisemeister GmbH
  • Geld & Währung

    Die offizielle Währung ist die Pakistanische Rupie (PKR), der Wechselkurs in Pakistan beträgt 1 € = 130 PKR, 100 Rupien entsprechen 77 ct. (Stand: Juli 2013)

    Mit internationalen Kreditkarten können Sie in größeren Hotels und Geschäften bezahlen. Geldautomaten stehen in größeren Städten zur Verfügung. In Banken, Hotels, Wechselstuben und an Flughäfen können Sie Geld tauschen. Das Preisniveau in Pakistan ist sehr niedrig. Getränke und Benzin sind beispielsweise besonders günstig.

    © Reisemeister GmbH